Silberhochzeit Geschwister Oettrich

Am Sonntag, dem 01.05.2016, empfingen unsere Geschwister Oettrich den Segen zu ihrer Silberhochzeit.

Dem Gottesdienst zugrunde lag das Wort aus Römer 5,5 :

„Hoffnung aber lässt nicht  zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.“

Der Bezirksälteste Mallek ging in seinem Dienen besonders auf den Aspekt der Hoffnung ein, welche sich aus der Liebe Gottes ableiten lässt. Eine Liebe, die unser Silberpaar auch in den Wechselfällen des Lebens erleben durfte.

Wir wünschen dem Silberpaar die spürbare Nähe unseres himmlischen Vaters, seinen Schutz und seine Liebe.