Internationaler Jugendtag 2019

Auch die Gemeinde Rudow konnte den Internationalen Jugendtag 2019 tatkräftig unterstützen. So haben sich mehrere Gemeindemitglieder bereit erklärt, bereits vor Beginn des ITJ-2019 Vorort zu sein und auch noch danach zu bleiben, um zu helfen. Sie wurden in verschiedenen Tätigkeitsfeldern wie Logistik, Catering oder auch als „Scouts“ bzw. „Guides“ zur Lenkung der Besucherströme innerhalb des Messegeländes und der Arena eingesetzt.

Die Arbeitseinsätze, zumal in der Hitze des Tages oder auch in der Nacht, verlangten von den Helfern so manches Opfer, doch die einhellige Meinung ist: Es hat sich gelohnt!

Insgesamt wurde der IJT-2019 erst durch den Einsatz von ca. 3000 ehrenamtlichen Helfern möglich gemacht.

Eine spitzen Leistung und ein ganz herzliches Dankeschön!