Heilige Wassertaufe in Rudow

Am Sonntag, dem 08.02.2015 wurde die kleine Anna getauft.

Der Gottesdienst stand unter dem Wort aus Johannes 1,39:“ Er [Jesus] sprach zu ihnen: Kommt und seht! Sie kamen und sahen’s und blieben diesen Tag bei ihm.“ So geht es in unserem ganzen Leben. Wir müssen erst mal zum Herrn kommen, indem wir unseren Glauben einsetzen. Dann werden wir den Herrn sehen und erleben, in unserem Leben, in unserem Alltag. Und als letztes gilt es zu bleiben, um einmal auf ewig bei Gott sein zu dürfen.

In diesem Taufgottesdienst wurde die kleine Anna in ein erstes Näheverhältnis zu Gott geführt. Wir wünschen ihr, dass sie im Laufe ihres Lebens den lieben Gott sieht und erkennt und ihren Weg mit ihm geht.

Den Eltern und der ganzen Familie: Herzlichen Glückwunsch!