Alleinlebende

Es muss niemand alleine sein

Wer hatte nicht schon einmal das Gefühl alleine zu sein?

Es gibt bestimmt für jeden Menschen Situationen im Leben, wo er diesen Zustand durch Kontakt zu anderen Mitmenschen, Familienangehörigen, Freunden oder sonstigen Personen
des Vertrauens abstellt.

Genau so kann man auch die Gruppe der Alleinlebenden sehen. Wir sind eine bunte Schar von geschiedenen, verwitweten, ledigen neuapostolischen Christen mit und ohne Kinder, also eine Mischung aus fast allen Lebenssituationen.

Durch unsere regelmäßigen Treffen, an jedem zweiten Sonntag oder Samstag im Monat, leben wir die Gemeinschaft, die für jeden Halt und Geborgenheit geben soll, die Freude und Leid teilen kann, und darüber hinaus einen schönen Zusammenhalt der Gruppe aufbaut. Damit dabei auch die kulinarischen Bedürfnisse nicht zu kurz kommen, trägt jeder seinen Teil zum schönen Beisammensein bei.

Wir veranstalten auch private Aktivitäten, teils sportlich, teils gemütlich oder auch mal kulturell, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Der jährlich stattfindende Tag der Alleinlebenden (Singlewochenende) ist ebenfalls über die Grenzen des Landes Brandenburg hinaus bekannt und wird inzwischen von Alleinlebenden anderer Apostelbezirke gerne zur Gemeinschaft genutzt.

Rund um, die Alleinlebenden in Berlin und Brandenburg sind zu einer schönen Gemeinschaft herangereift, die neben allem Spaß und aller Freude auch die Glaubensangelegenheiten in keiner Weise zu kurz kommen lassen.

Jeder, der sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen.

Weitere Infos gibt es hier