Konfirmation 2015

Am Sonntag, dem 17.05.2015 haben unsere beiden Konfirmanden Joshua und Lukas den Segen zu ihrer Konfirmation erhalten.

Der Gottesdienst, dem rund 210 Teilnehmer beiwohnten, stand unter dem Bibelwort aus Johannes 11,28: „Der Meister ist da und ruft dich.“ In seiner Predigt ging Gemeindeevangelist Mallek darauf ein, dass sich die Konfirmanden heute bewusst für Gott entscheiden. Jesus Christus verspricht denen, die sich zu ihm halten, Hilfe und Segen. Um das zu erleben, muss man seinem Ruf folgen und sich zu ihm nahen.

Lieber Joshua, lieber Lukas! Wir wünschen Euch, dass Ihr einen festen Platz in der Gemeinde habt und viele gute Erfahrungen in Eurem Leben mit Gott macht!!

Goldene Hochzeit in Rudow

Am Sonntag, dem 22.03.15 feierten unsere Geschwister Hanysz ihre Goldene Hochzeit.

Das für diesen Gottesdienst zugrunde liegende Bibelwort stammte aus Römer 8,31: „Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein?“ Wenn wir uns zu Gott hinwenden, können wir erleben, dass ER sich auch zu uns hält, uns begleitet und beschützt und uns seine Segnungen zuteil werden lässt.

So konnten es auch unsere Geschwister Hansyz in den 50 Jahren ihrer Ehe erleben, wozu wir ihnen herzlich gratulieren!

Doppeltaufe in Rudow

Am Sonntag, dem 08.03.2015 konnten die 203 Gottesdienstteilnehmer eine Doppeltaufe erleben: Die beiden Cousins Adrian und Noah, die nur wenige Tage nacheinander geboren wurden, empfingen das Sakrament der Heiligen Wassertaufe.

Der Gottesdienst stand unter dem Bibelwort aus Lukas 10,20: „Doch darüber freut euch nicht, dass euch die Geister untertan sind. Freut euch aber, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind.“  Diese schöne Gewissheit, einmal auf ewig bei Gott sein zu dürfen, soll uns wahre Freude bereiten, die weit über die Freude menschlicher Erfolge hinausgeht.

Wir wünschen Adrian und Noah sowie deren Familien Gottes Schutz und Segen!

Goldene Hochzeit

Am Sonntag, dem 22.02.2015 feierten unsere Geschwister Glaser ihre Goldene Hochzeit.

Vor 50 Jahren hatten sie geheiratet und waren kurz darauf nach Rudow gezogen. In der Gemeinde hatten sie lange Zeit aktiv mitgearbeitet. Schwester Glaser unter anderem als Religionslehrerin und Bruder Glaser als Diakon. So war der Moment, als sie heute vor dem Altar standen auch ein besonders bewegender. Unser Vorsteher und Evangelist Mallek saß bereits als Kind bei unserer Glaubensschwester im Religionsunterricht. Später arbeitete er als Priester mit unserem Diakon in einem Bezirk zusammen. Heute durfte er beiden nun den Segen Gottes zur Goldenen Hochzeit übermitteln.

Wir wünschen unseren Geschwistern Glaser weiterhin viel Freude, Gesundheit und Segen in ihrem Leben und in unserer Gemeinde!

Heilige Wassertaufe in Rudow

Am Sonntag, dem 08.02.2015 wurde die kleine Anna getauft.

Der Gottesdienst stand unter dem Wort aus Johannes 1,39:“ Er [Jesus] sprach zu ihnen: Kommt und seht! Sie kamen und sahen’s und blieben diesen Tag bei ihm.“ So geht es in unserem ganzen Leben. Wir müssen erst mal zum Herrn kommen, indem wir unseren Glauben einsetzen. Dann werden wir den Herrn sehen und erleben, in unserem Leben, in unserem Alltag. Und als letztes gilt es zu bleiben, um einmal auf ewig bei Gott sein zu dürfen.

In diesem Taufgottesdienst wurde die kleine Anna in ein erstes Näheverhältnis zu Gott geführt. Wir wünschen ihr, dass sie im Laufe ihres Lebens den lieben Gott sieht und erkennt und ihren Weg mit ihm geht.

Den Eltern und der ganzen Familie: Herzlichen Glückwunsch!

Heilige Wassertaufe in Rudow

Am 1. Advent  fand die Heilige Wassertaufe des kleinen Adrian statt.

Der Adventsgottesdienst stand unter dem Bibelwort aus Maleachi 3,1 „Siehe, ich will meinen Boten senden, der vor mir her den Weg bereiten soll. Und bald wird kommen zu seinem Tempel der Herr, den ihr sucht.“
Die Botschaft des Gottesdienstes lautete: Wir wollen den Herrn mit ganzem Herzen suchen. Somit passte dieses Wort auch hervorragend zur Handlung der Heiligen Wassertaufe, wo bereits der kleine Täufling zu Jesus Christus geführt wird, auf dass er ihn in seinem Leben immer mit ganzem Herzen suchen möchte.

Wir wünschen Adrian, seinen Eltern und der ganzen Familie immer Gottes Schutz und Segen auf allen ihren Wegen!

Heilige Wassertaufe in Rudow

Heilige Wassertaufe in Rudow

Am Sonntag, dem 09.11.2014 fand die Heilige Wassertaufe des kleinen Martin statt.

Der Gottesdienst stand unter dem Bibelwort aus Psalm 86,15 „Du aber, Gott, bist barmherzig und gnädig, geduldig und von großer Güte und Treue.“ Diese Erkenntnis mag sich auch beim Täufling im Laufe seines Lebens bemerkbar machen, dass Gott uns Menschen lieb hat und viel Gnade und Barmherzigkeit mit uns übt.

Wir wünschen Martin, seinen Eltern und der ganzen Familie immer den Schutz und Segen unseres himmlischen Vaters!

Hochzeit von Jacqueline & Martin John

Am Freitag, dem 11.07.2014 gaben sich Jacqueline & Martin John das Ja-Wort in unserer Gemeinde.

Gemeindeevangelist Mallek stellte mit dem Psalm-Wort 118,24 die Freude über diesen Tag, den Gott gemacht hat, in den Mittelpunkt. Gott möchte, dass wir uns in unserem Leben freuen. Eine Hochzeit, zu der auch der Segen Gottes erbeten wird, ist ein besonderer Höhepunkt im Leben zweier Menschen. Dieser Segen und Beistand Gottes soll das junge Paar ihr Leben lang begleiten.

Wir wünschen Euch beiden immer die Nähe, den Segen und Engelschutz Gottes auf allen Euren Wegen!

Konfirmation 2014

Am Sonntag, dem 27. April 2014 feierten die drei Konfirmanden Julia, Felix und Ann-Kathrin in der vollbesetzten Kirche in Rudow ihre Konfirmation.

Bischof Knispel, der den Konfirmationsgottesdienst hielt, legte seiner Predigt ein Wort aus 2. Timotheus 3, 14.15 zugrunde, in dem es heißt: „Du aber bleibe bei dem, was du gelernt hast und was dir anvertraut ist; du weißt ja, von wem du gelernt hast und dass du von Kind auf die Heilige Schrift kennst, die dich unterweisen kann zur Seligkeit durch den Glauben an Christus Jesus.“

Die Jugend sang den drei Konfirmanden nach der Handlung und nach dem Gottesdienst noch zwei tolle Lieder und lud sie ein, von nun an mit im Chor zu singen.

Wir heißen Euch drei im Kreis der Jugend ganz herzlich willkommen und wünschen Euch ganz viel Freude und viel Gotterleben!!!