Unser Kirchengebäude

Aus dem Gottesdienst vom 18.08.2018

Bibelwort:

Lasst uns festhalten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wanken; denn er ist treu, der sie verheißen hat; und lasst uns aufeinander Acht haben und uns anreizen zur Liebe und zu guten Werken und nicht verlassen unsre Versammlungen, wie einige zu tun pflegen, sondern einander ermahnen, und das umso mehr, als ihr seht, dass sich der Tag naht.

Hebräer 10, 23–25

Eingangsglied:
Wir warten dein, o Gottessohn (GB 398)

Chorlied:
Ich glaube fest, dass alles anders wird (CB 332)