Unser Kirchengebäude

Aus dem Gottesdienst vom 22.11.2017

 

– Gottesdienst zum Buß- und Bettag –

Bibelwort:

Seid aber Täter des Wortes
und nicht Hörer allein, sonst
betrügt ihr euch selbst.
Denn wenn jemand ein
Hörer des Wortes ist und
nicht ein Täter, der gleicht
einem Mann, der sein leib-
liches Angesicht im Spiegel
beschaut; denn nachdem er
sich beschaut hat, geht er
davon und vergisst von
Stund an, wie er aussah.

Jakobus 1, 22-24

Eingangslied:
Aus tiefer Not schrei ich zu dir (GB 86)

Chorlied:
Wie Maria will ich lauschen (CM 128)