Aus dem Gottesdienst vom 27.06.2018

Bibelwort:

Diese [Hoffnung] haben wir als
einen sicheren und festen Anker
unsrer Seele, der auch hinein-
reicht bis in das Innere hinter
dem Vorhang. Dahinein ist der
Vorläufer für uns gegangen,
Jesus, der ein Hoherpriester
geworden ist in Ewigkeit nach
der Ordnung Melchisedeks.

Hebräer 6,19.20

Eingangsglied:
Mit dir, o Herr, verbunden (GB 189)

Chorlied:
Fürchte dich nicht länger (CB 171)

Aus dem Gottesdienst vom 24.06.2018

Bibelwort:

Und wenn er heimkommt, ruft er
seine Freunde und Nachbarn und
spricht zu ihnen: Freut euch mit
mir; denn ich habe mein Schaf
gefunden, das verloren war. Ich
sage euch: So wird auch Freude
im Himmel sein über einen Sün-
der, der Buße tut, mehr als
über neunundneunzig Gerechte,
die der Buße nicht bedürfen.

Lukas 15, 6.7

Eingangsglied:
Weil ich Jesu Schäflein bin (GB 269)

Chorlied:
Der Herr ist mein Hirt (CB 160)

Aus dem Gottesdienst vom 20.06.2018

Bibelwort:

Um Mitternacht aber beteten
Paulus und Silas und lobten Gott.
Und die Gefangenen hörten sie.
Plötzlich aber geschah ein großes
Erdbeben, sodass die Grundmau-
ern des Gefängnisses wankten.
Und sogleich öffneten sich alle
Türen und von allen fielen
die Fesseln ab.

Apostelgeschichte 16, 25.26

Eingangsglied:
Jesu, der du bist alleine (GB 329)

Chorlied:
Erbaut auf ew’gem Grunde (CB 355)

Wunschliedersingen

Am Samstag, dem 02.06.18 kamen bei sommerlichen Temperaturen viele Teilnehmer zu einem Wunschliedersingen zusammen, dass von den Dirigenten und Chören der Gemeinde Rudow organisiert wurde. In Vorbereitung auf diese Veranstaltung hatten vor einigen Wochen alle Gottesdienstteilnehmer die Möglichkeit, ihr persönliches Lieblingslied aus der Chormappe oder dem Gesangbuch aufzuschreiben und in einen Topf zu werfen. Aus den ausgewerteten Liedern wurde dann ein einstündiges Programm zusammengestellt, das durch die breite Palette wohlvertrauter und weniger bekannter Lieder führte.

So wurden auch Männerchorlieder laut, und der Gospelchor hatte zusammen mit den Kindern ebenfalls einen feurigen Auftritt. Klar, dass auch die Orgel, die Querflöte und die Geige als instrumentale Begleitung nicht fehlen durften.

Im Anschluss an dieses Wunschliedersingen blieben die Teilnehmer noch bei Kaffee, Kuchen, Salaten und Stullen zusammen, so dass dieser Nachmittag bei dann auch leicht abkühlendem Wind einen tollen Ausklang fand.