Aus dem Gottesdienst vom 31.12.2017

 

-Gottesdienst zum Jahresabschluss –

Bibelwort:

Denn ich will den Namen des
Herrn preisen. Gebt unserm Gott
allein die Ehre! Er ist ein Fels.
Seine Werke sind vollkommen;
denn alles, was er tut, das ist
recht. Treu ist Gott und kein
Böses an ihm, gerecht und wahr-
haftig ist er.

5. Mose 32,3.4

Eingangslied:
Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut (GB 260)

Chorlied:
Gott ist und bleibt getreu (CM 201)

Gottestdienst zum 3. Advent

Am Sonntagnachmittag, dem 17.12.2017 lud unsere Gemeinde zum  Gottesdienst am 3. Advent mit Advents- und Weihnachtskonzert und anschließendem Zusammensein bei Grillwurst, Waffeln und Glühwein ein.

230 Besucher füllten um 16 Uhr die festlich geschmückte Kirche. Dem Gottesdienst lag ein Wort aus Galater 4, 4.5 zugrunde:

Als aber die Zeit erfüllt war, sandte
Gott seinen Sohn, geboren von
einer Frau und unter das Gesetz
getan, damit er die, die unter dem
Gesetz waren, erlöste, damit wir
die Kindschaft empfingen.

Anschließend erfreuten die Interpreten des gemischten Chores, des Kinderchores, des Gospelchores, sowie unsere Organisten mit einem stimmungsvollen Programm das Publikum. Die Musikstücke legten mit jedem Akkord Friede, Freude und die Hoffung der Heiligen Nacht in die Herzen der Zuhörer. Belohnt wurde die Mühe durch einen begeisterten Applaus.

Danach war wie immer viel Zeit für Gespräche bei leckerem Essen und Trinken. Es wurde gegrillt sowie Waffeln gebacken. Dazu gab es Glühwein, Kinderpunsch und Kakao.

Wir danken allen Organisatoren und Ausführenden für diese gelungene Einstimmung auf das Weihnachtfest!

 

Aus dem Gottesdienst vom 03.12.2017

 

Bibelwort:

Siehe, es kommt die Zeit, spricht
der Herr, dass ich dem David
einen gerechten Spross erwe-
cken will. Der soll ein König sein,
der wohl regieren und Recht und
Gerechtigkeit im Lande üben wird.
Zu seiner Zeit soll Juda geholfen
werden und Israel sicher wohnen.
Und dies wird sein Name sein, mit
dem man ihn nennen wird:
»Der Herr unsere Gerechtigkeit«.

Jeremia 23, 5.6

Eingangslied:
Die Lenden lasst umgürtet sein (GB 413)

Chorlied:
Tochter Zion freue dich (CM 17)

Jahresabschlusstreffen der Senioren

Wie in jedem Jahr treffen sich am letzten Donnerstag im November ein Großteil unserer Senioren zu einem gemütlichen Beisammensein in der Begegnungsstätte in Neukölln. Um 15.00 Uhr begann unsere Feier mit einem Gebet.

Die Tische waren weihnachtlich geschmückt. Jeder Teilnehmer erhielt ein Glas Marmelade, einen kleinen Stollen und eine Tüte mit Leckereien. Neben Kaffee und Weihnachtsstollen gab es am Büfett eine herzhafte Suppe, Knacker, Bockwürste, Frankfurter Würste und verschiedene Salate. Es gab die Möglichkeit bei Adventsmusik zwanglose Gespräche zu führen.

Nach dem Essen sang der Seniorenchor und die Geburtstagskinder des letzten Monats wurden mit einem Wunschlied geehrt und bekamen je einen Blumentopf. Es folgten Wortbeiträge einzelner Geschwister und gegen 17.00 Uhr wurde die Feier mit einem Gebet beendet.