Erntedankfest 2013

Das Erntedankfest 2013 stand unter dem Bibelwort aus Psalm 104,24: „Herr, wie sind deine Werke so groß und viel! Du hast sie alle weise geordnet, und die Erde ist voll deiner Güter.“

Der reich geschmückte Altar symbolisiert, wie gut es uns in unserem Land geht. Wir wollen Gott Lob und Dank dafür bringen und gleichzeitig nicht vergessen, für eine gerechtere Welt zu beten, in der Menschen Verantwortung übernehmen und nicht von Gier getrieben werden.

Den Dankgottesdienst umrahmten musikalische Darbietungen von der kleinen Flötengruppe und dem Frauenchor.